Loewe

Loewe

Loewe ist ein spanisches Modeunternehmen, welches Teil der LMVH Gruppe ist und seinen Sitz in Madrid hat. Seine Wurzeln hat das Unternehmen aber zu einem gewissen Grad in Deutschland, da Heinrich Loewe Rössberg nach Spanien reiste lernte er Florencio Rivas und José Silva kennen. Die drei gründeten 1872 die Marke in Madrid. Rössbergs Sohn, Enrique Loewe Hinton, übernahm das Unternehmen. 1905 wurde unter Leitung des jungen Loewes die Marke zum spanischen Hoflieferanten. Bis heute trägt die Königsfamilie Loewe, beispielsweise wurden sowohl Königin Sofia als auch Königin Letizia mit Loewe Handtaschen gesehen.

STANDORTE

Noch heute sind ein Großteil der Geschäfte in Spanien. Außerdem gibt es eine Vielzahl von Boutiquen in Japan. Weitere Geschäfte sind unter anderem in London und München. 2016 hat Loewe den ersten Flagship-Store eröffnet. Dieser befindet sich in Madrid im Erdgeschoss des Headquarters und ist beinahe 1000 Quadratmeter groß. Der Flagship-Store ist nicht nur von innen ein absoluter Hingucker, sondern auch von außen, da er in einem historischen Gebäude beheimatet ist.

STIFTUNG

1988 gründete Enrique Loewe y Linch, Urenkel des Gründers, die Loewe Stiftung. Diese Stiftung setzt sich für kulturelle Events und Ausstellungen ein. Heute wird sie von Sheila Loewe geleitet. Bis heute fördert die Stiftung Designer und ihre Handwerkskunst. Seit 2017, unter Anraten des neuen Kreativdirektors Jonathan Anderson, gibt es den Loewe Foundation Craft Prize.

SOCIAL MEDIA AUFTRITT

Seit einigen Jahren setzt auch das Kultunternehmen Loewe auf eine verstärkte Social Media Präsenz. Hierfür gibt es mittlerweile ausgewählte Markenbotschafter, welche auf den sozialen Medien die neusten Modelle und Designs vorstellen. Hierzu zählen der Schauspieler Josh O’Connor, die Schauspielerin Tang Wei und die Schauspielerin Taylor Russel, aber auch die Band Nmixx.

Filter schließen
  •  
  •  
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!